Saarbrücken Jobs

Saarbrücken unterliegt, durch den beendeten Kohlebergbau im Saarland, einem starken strukturellen Wandel. Die Neuausrichtung der wirtschaftlichen Prioritäten wirkt sich mittlerweile sehr positiv auf den Arbeitsmarkt aus. Als Landeshauptstadt und einzige Großstadt im Saarland profitiert die Universitätsstadt Saarbrücken in der Region am stärksten von dieser Entwicklung und bietet sowohl Arbeitnehmern als auch Unternehmen hervorragende Zukunftsperspektiven.


Saarbrücker Jobanzeiger - Das regionale Jobportal für Saarbrücken

Der Saarbrücker Jobanzeiger listet aktuelle Stellenangebote und Jobs in Saarbrücken und Umgebung. Dadurch haben Bewerber unkompliziert und komfortabel Zugriff auf interessante Stellenanzeigen und können sich direkt auf individuell passende Stellen bewerben. Angefangen von Vollzeitjobs, über Teilzeitjobs, Minijobs und Praktika bis hin zu Ausbildungsplätzen bietet der Jobanzeiger Angebote für Arbeitnehmer in unterschiedlichsten Positionen und Branchen. Für Unternehmen ist die regionale Suche nach Arbeitskräften über den Saarbrücker Jobanzeiger besonders attraktiv, weil freie Stellen schnell und einfach mit qualifizierten Arbeitskräften aus der Region besetzt werden können!

 

Saarbrücken - regionales Zentrum in direkter Nachbarschaft zu Frankreich

Mit rund 180.000 Einwohnern ist Saarbrücken nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt des Saarlands, sondern auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Bundeslands. Das gesellschaftliche Leben wird stark durch die direkte Lage an der Grenze zu Frankreich beeinflusst und ist dementsprechend kulturell vielseitig. Diese geografische Lage beeinflusst selbstverständlich auch die regionalen Wirtschaftsbeziehungen, die Entstehung von Jobs und den Tourismus. Saarbrücken bietet verschiedenste kulturelle Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den alljährlichen Karneval, mehrere Museen, Theater, Konzerte und historisch bedeutende Bauwerke.

Der Arbeitsmarkt in Saarbrücken - hohes Potenzial für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Durch den Strukturwandel richtet sich die Wirtschaft in Saarbrücken und Umgebung zunehmend auf den Dienstleistungs-Sektor und das produzierende Gewerbe aus. Diese Entwicklung wird unterstützend, besonders durch die gute Infrastruktur und den grenzüberschreitenden Handel sowie vielen Pendlern aus Frankreich, getragen. Außerdem entstehen zahlreiche Jobs durch die angesiedelten Universitäten und Forschungs-Institute. Somit ist insgesamt mit einer positiven Wirtschafts-Entwicklung zu rechnen!

Einwohner: ca. 178.151
Fläche: 167.09 km²
Arbeitslosenquote: 7,2 %
Bevölkerungsdichte: 1066 Einw./km²